Schlagwort-Archiv: Steyr-Daimler-Puch AG

Puch Club Magazin – Highriser

Das Puch Club Magazin widmet sich in der aktuellen Ausgabe (Nr. 13 / Juni – Juli 2014) dem Puch Highriser. Gleich auf vier Seiten wird über Österreichs beliebtesten Highriser und auch ein wenig über mich geschrieben – waren die sympathischen Jungs vom Magazin doch vor einiger Zeit bei mir und haben Infos, Fotos und Geschichten gesammelt. Ein Pflichtkauf für alle Highriserfans!!

Puch Club Magazin - Highriser

Puch Club Magazin – Highriser

Puch Club Magazin - Highriser

Puch Club Magazin – Highriser

Puch Club Magazin - Highriser

Puch Club Magazin – Highriser

Puch 3-Gang Highriser

Einer ist übrig geblieben von meinen drei gelben Puch Highrisern, nicht gerade der Schönste aber von der Originalität ist er sicherlich nicht so leicht zu übertreffen.

Der gelb emaillierte (wie man es damals schön im Prospekt zu formulieren pflegte) Cantilever-Rahmen ist leider schon ein wenig zerkratzt dafür sind die Speedway-Schutzbleche und auch das restliche Chrom wunderbar gut erhalten. Der Sitzbankbezug hat auch schon einige Macken, ist mir so aber mehr wert als ein Neubezug. Verschleißteile habe ich gegen NOS Teile aus den Resten einer alten Puch-Werkstatt getauscht: Semperit Reifen, Schalthebel, Schaltseil mit Schaltkette, Bremsseil und Kabel mit weißer Kabelhülle vom Dynamo zum Scheinwerfer.

Besondere Freunde bringen mir die NOS Semperit Reifen, selbst diese kleinen “Nupsis” (Fäden) sind noch dran. Die sollen auch dran bleiben, gefahren wird dieser Highriser eh nicht. Und mit dem Baujahr 1973 paßt er perfekt zu meinem roten Puch Highriser.

Puch 3-Gang Highriser

Puch 3-Gang Highriser

Puch 3-Gang Highriser

Puch 3-Gang Highriser

Puch 3-Gang Highriser

Puch 3-Gang Highriser

Puch 3-Gang Highriser

Puch 3-Gang Highriser

Puch 3-Gang Highriser

Puch 3-Gang Highriser

Puch 3-Gang Highriser

Puch 3-Gang Highriser

Puch 3-Gang Highriser

Puch 3-Gang Highriser

Puch 3-Gang Highriser Drillinge

Aller guten Dinge sind drei, außerdem geht der Trend zum Dritt-Highriser,…

Wie auch immer, ich habe mir endlich für meine Puch 3-Gang Highriser Zeit genommen und alle drei auf einmal restauriert. War viel Arbeit und ich muss gestehen dass ich jetzt erstmal genug habe von gelben Highrisern. Natürlich bringen mir drei gleiche Räder nichts – einen behalte ich mir. Die beiden anderen haben Unterschlupf in Graz bei Astrid und Andi gefunden.

Fotografiert habe ich auf dem Gelände des ehemaligen “Einser Werkes” in der Puchstraße in Graz. Dort ist nicht nur das Johann Puch Museum untergebracht sondern auch die alte Leuchtreklame vom Puch-Hochhaus mit dem “Steyr-Daimler-Puch AG” Logo.

Nachtrag: Martin Krusche vom Johann Puch Museum hat einen sehr netten Beitrag verfasst.

Puch 3-Gang Highriser Drillinge

Puch 3-Gang Highriser Drillinge

Puch 3-Gang Highriser Drillinge

Puch 3-Gang Highriser Drillinge

Puch 3-Gang Highriser Drillinge

Puch 3-Gang Highriser Drillinge

Puch 3-Gang Highriser Drillinge

Puch 3-Gang Highriser Drillinge

Puch 3-Gang Highriser Drillinge

Puch 3-Gang Highriser Drillinge

Puch 3-Gang Highriser Drillinge

Puch 3-Gang Highriser Drillinge