Schlagwort-Archiv: Sachs Speed Shift

Legnano Bici Cross

Legnano, eine bei uns eher unbekannte Marke, in Italien allerdings war es einer der größten Fahrradhersteller. Besonders Rennräder von Legnano waren bei Radrennen sehr gut vertreten. In den 70ern wurde der Firmeninhaber Emilio Bozzi ermordet und die Familien verkaufte das Unternehmen an Piaggio/Bianchi.

Dieses Legnano Bici Cross habe ich aus Wien geholt, der Zustand ist nicht schön, aber es ist alles original. Sogar die Pirelli Reifen sind noch montiert, leider komplett spröde und somit nicht mehr zum Fahren geeignet. Chromteile sind teilweise stark verrostet, Lack ist gut und die Sitzbank scheint auch okay zu sein. Ein cooles Feature sind die Doppelscheinwerfer von Aprilia, leider fehlt bei einem Scheinwerfer das Glas. Das Rücklicht ist auch recht auffällig und extrem selten. Vorne gibt es wie so oft bei Italo-Highrisern eine Federgabel mit Trommelbremse. Geschalten wird die 3-Gang Torpedo Freilaufnabe mit einer weißen Sachs Speed Shift Schaltkulisse.

Legnano Bici Cross

Legnano Bici Cross

Legnano Bici Cross

Legnano Bici Cross

Legnano Bici Cross

Legnano Bici Cross

Legnano Bici Cross

Legnano Bici Cross

Legnano Bici Cross

Legnano Bici Cross

Puch 3-Gang Highriser

Diesen gelben Puch Highriser habe ich schon einige Monate teilzerlegt herum liegen. Hat mir ein Schrauberkollege aus Wien mitgebracht. Es ist das Topmodell von Puch, also 3-Gang Nabenschaltung mit dem schwarzen Sachs Speed Shift Schalthebel, rote Griffe, hohe Sissybar und Sitzbank mit Lehne. Alles leider in einem nicht so guten Zustand.

Puch 3-Gang Highriser

Puch 3-Gang Highriser

Puch 3-Gang Highriser

Puch 3-Gang Highriser

Puch 3-Gang Highriser

Puch 3-Gang Highriser

Puch 3-Gang Highriser

Puch 3-Gang Highriser

Puch 3-Gang Highriser

Puch 3-Gang Highriser

Verkaufe Alpina Excellent Highriser

Ich trenne mich von einem Alpina Excellent Highriser im wunderschönen Originalzustand. Verbaut ist eine 3-Gang Torpedo Nabenschaltung mit Sachs Speed Shift Schalthebel. Die Sprint Sitzbank ist leider schon etwas beschädigt. Weiters sind schöne breite Felgen montiert und Nabenputzer sorgen für Sauberkeit.

Verkauft an Thomas aus Graz!

Verkaufe Alpina Excellent Highriser

Verkaufe Alpina Excellent Highriser

Verkaufe Alpina Excellent Highriser

Verkaufe Alpina Excellent Highriser

Verkaufe Alpina Excellent Highriser

Verkaufe Alpina Excellent Highriser

Alpina Super de Luxe

Nach den letzten Arbeiten an meinem Alpina Super de Luxe Bonanzarad bin ich einige Kilometer mit einem fetten Grinsen im Gesicht gefahren. Der Highriser ist mit Sicherheit nicht der Schönste, aber er fährt und hat alles Nötige an Bord.

Alpina Super de Luxe

Alpina Super de Luxe

Ein VDO-Tachometer wurde mittlerweile auch montiert.

Alpina Super de Luxe

Alpina Super de Luxe

Alpina Super de Luxe

Alpina Super de Luxe

Alpina Super de Luxe

Alpina Super de Luxe

Und ja, nach den vielen Schweiß- und Schleifarbeiten wurde noch nichts grundiert oder lackiert. Warum? Keine Ahnung, wollte wohl nur damit fahren und keinen Schönheitswettbewerb gewinnen.

Alpina Super de Luxe – Schaltung, Gepäckträger

Schaltung einbauen

Ein Highriser ohne Knüppelschaltung kann schon mal gar nichts, also mußte wieder ein Klapprad mit 3-Gang Fichtel & Sachs Torpedo Nabe herhalten. Den Sachs Speed Shift Schaltknüppel habe ich auf einem Oldtimermarkt gefunden. Leider nur die Ausführung für das einzelne Rahmen-Rohr. Also mal schnell eine Befestigungsplatte zwischen den dünnen Rohren geschweißt und der Knüppel hatte seinen Platz.

Gepäckträger entfernen

Der eigenartige Gepäckträger und die dadurch geschwungenen Sissybar waren mir seit dem ersten Tag ein Dorn im Auge. Also wurde der Gepäckträger entfernt und das Endstück vom Träger wieder am Rahmen angeschweißt.

Die geschwungene Sissybar wurde dann noch durch eine lange gerade ersetzt.