Schlagwort-Archiv: Rot

Puch Mini Sprint Highriser

Neben dem Puch Highriser gab es damals auch ein Puch Mini Sprint Knabenrad mit dem gleichen Cantilever-Rahmen. Ganz brav mit Sattel, Schutzbleche, Gepäckträger und wahlweise Tourenlenker oder Rennlenker. Natürlich juckt es einem da in den Fingern daraus einen Highriser zu machen. Gesagt, getan…

Die Ausgangsbasis (leider nur ein Archivfoto von einem anderen Mini Sprint)

Puch Mini Sprint

Puch Mini Sprint

Okay, also mal los. Das Mini Sprint hat so etwas wie Rennreifen, schmale 20 Zoll Reifen. Blöd nur dass dadurch der Felgendurchmesser nicht wie üblich 406mm sondern 451mm beträgt. Deswegen passen auf diese Felgen nicht die üblichen 20 Zoll Reifen. Also erstmal ein Puch Camping Klapprad kaufen und von dort die originalen Puch-Felgen verwenden, dann klappt es auch mit dem Knobby-Reifen am Hinterrad. Vom Klappi kann man dann auch gleich die schönen bauchigen Schutzbleche abschrauben und kürzen und noch die längeren Tretkurbeln mit Kettenblatt übernehmen.

Weiters braucht man noch Felgenbremsen mit besonders langen Armen, Highriser-Lenker, Sitzbank und Sissybar.

Viel Arbeit, viele Teile und die Frage nach dem Sinn. Ein echter, restaurierter Puch Highriser kostet gleich viel wie ein umgebautes Mini Sprint. Wie auch immer, es gibt jetzt einen neuen Puch Highriser in Österreich, einen Puch “Mini Sprint” Highriser.

Michael aus Wien freut sich nun über diesen Puch Highriser.

Puch Mini Sprint Highriser

Puch Mini Sprint Highriser

Puch Mini Sprint Highriser

Puch Mini Sprint Highriser

Puch Mini Sprint Highriser

Puch Mini Sprint Highriser

Puch Mini Sprint Highriser

Puch Mini Sprint Highriser

Puch Mini Sprint Highriser

Puch Mini Sprint Highriser

Kettler Kettrad Pirat

In Wien schaute ich beim Radlager Palazzo vorbei, ein Laden spezialisiert auf exklusive Rennradklassiker. Beim Bewundern der schönen Renner stach mir eine hohe Sissybar ins Auge, schnell hingeeilt und da stand tatsächlich ein Kettler Kettrad Pirat. In einem wirklich guten Zustand, sogar die originalen Rotringreifen sind noch montiert. Wer will kann das Bonanzarad käuflich erwerben, einfach beim Radlager Palazzo melden.

Kettler Kettrad Pirat

Kettler Kettrad Pirat

Kettler Kettrad Pirat

Kettler Kettrad Pirat

Kettler Kettrad Pirat

Kettler Kettrad Pirat

Kettler Kettrad Pirat

Kettler Kettrad Pirat

Kettler Kettrad Pirat

Kettler Kettrad Pirat

Amerikanische High-Riser

Bei einem Wienausflug besuchte ich Hannes aus Korneuburg, er holte sich einige recht coole US Highriser aus Amerika. Versteckt in einer unscheinbaren Wohnsiedlung findet man im Fahrradkeller und in der Garage das eine oder andere Schätzchen.

Schwinn Apple Krate mit 5-Gang Schwinn Stik Shift und ein Columbia Playbike mit 3-Gang Sturmey Archer Nabenschaltung im Hintergrund.

Schwinn Apple Krate und Columbia Playbike

Schwinn Apple Krate und Columbia Playbike

Schwinn Apple Krate mit Stik Shift

Schwinn Apple Krate mit Stik Shift

Schwinn Apple Krate

Schwinn Apple Krate

Columbia Playbike

Columbia Playbike

Columbia Playbike mit Tractor Grip Reifen

Columbia Playbike mit Tractor Grip Reifen

Swingbike – Vorder- und Hinterrad sind lenkbar, ein interessantes Fahrgefühl!

Swingbike

Swingbike

Swingbike

Swingbike

Schwinn Orange Krate

Schwinn Orange Krate

Schwinn Orange Krate

Speedcross – Starcross

Ein Fund aus dem Urlaub in Piran, Slowenien. Bin da direkt neben dem Eingang zu meinem Hotel über dieses Bici Cross gestolpert. Die erste Freude über den perfekten Zustand wich schnell beim Anblick der vielen neumodischen Teilen, egal, trotzdem fotografiert. Zuhause wurde recherchiert und heraus gefunden dass es dieses Fahrrad neu zu kaufen gibt, warum nicht. Also falls jemand ein neues Bici Cross haben möchte, zugreifen!

Speedcross - Starcross

Speedcross - Starcross

Speedcross - Starcross

Speedcross - Starcross

Speedcross - Starcross

Speedcross - Starcross

Puch Highriser – Der Dritte ist endlich fertig!

Viel Arbeit, sehr viel Arbeit steckt in diesem Puch Highriser von 1972. Um so mehr freut es mich jetzt dass das Kultteil endlich fertig ist. Ausgetauscht wurden die Tretkurbel und der Lenkervorbau gegen gebrauchte Originalteile, neu ist der weiße Kunstlederüberzug der Sitzbank, Reifen und Schläuche. Hier einige Fotos im aufkommenden Regen…

Damit heizt nun Vespa-Fahrer Thomas durch Wien.

Puch Highriser – Der Dritte ist endlich fertig!

Puch Highriser – Der Dritte ist endlich fertig!

Puch Highriser – Der Dritte ist endlich fertig!

Puch Highriser – Der Dritte ist endlich fertig!

Puch Highriser – Der Dritte ist endlich fertig!

Puch Highriser – Der Dritte ist endlich fertig!

Puch Highriser – Der Dritte ist endlich fertig!

Puch Highriser – Der Dritte ist endlich fertig!

Puch Highriser – Der Dritte ist endlich fertig!

Puch Highriser – Der Dritte ist endlich fertig!

Puch Highriser – Der Dritte - Ausgetauschter Vorbau

Puch Highriser – Der Dritte - Ausgetauschter Vorbau

Puch Highriser – Der Dritte - Sitzbank mit Kunstleder überzogen

Puch Highriser – Der Dritte - Sitzbank mit Kunstleder überzogen

Puch Highriser – Der Dritte ist endlich fertig!

Puch Highriser – Der Dritte ist endlich fertig!

Puch Highriser – Der Dritte

Der dritte rote Puch Highriser in meinen Händen. Das “gute” Stück geisterte schon sehr lange durch diverse Verkaufsbörsen, und lange konnte ich mich zurück halten. Der schlechte Zustand und der hohe Preis haben mich abgehalten. Dann habe ich aber doch mal angerufen, bin nach Niederösterreich gefahren und mit dem Puch Highriser, einem weiteren Highriser aus deutscher Produktion und einem wunderschönen Puch Kinderrad aus den 50ern nach Hause gefahren.

Bin gerade dabei den Puch Highriser wieder flott zu machen, und meine anfänglichen Zweifel haben sich auch bestätigt. So viel Kaputtes an einem Fahrrad habe ich noch nie erlebt.

Die Tretkurbel war komplett ausgeschlagen und nicht mehr zu retten, einen originalen Ersatz habe ich aufgetrieben und verbaut.

Der Lenkervorbau wurde verschweißt, kann man so lassen, funktioniert. Aber meinen Ansprüchen wird das nicht gerecht.

Puch Highriser - Verschweißter Vorbau

Puch Highriser - Verschweißter Vorbau

Also erstmal den oberen Teil durchschneiden und mit dem losen Vorbau den Keil in der Lenkerstange losschrauben.

Puch Highriser - Verschweißten Vorbau lösen

Puch Highriser - Verschweißten Vorbau lösen

Danach die Verschweißung zum Gabelgewinde durchtrennen und die Lenkerstange entfernen.

Puch Highriser - Lenkerstange entfernen

Puch Highriser - Lenkerstange entfernen

Natürlich ist der Vorbau nicht mehr zu gebrauchen, aber auch hier habe ich ein originales Teil aufgetrieben und verbaut.

Weiter geht’s mit dem Tretlager, so einen Dreck wie in dem Lager habe ich schon lange nicht mehr gesehen.

Puch Highriser - Verschmutztes Tretlager

Puch Highriser - Verschmutztes Tretlager

Und die Sitzbank war mit schwarzen Gewebeband zugeklebt. Der originale Sitzbezug darunter natürlich vollkommen hinüber.

Puch Highriser - Alter Sitzbezug

Puch Highriser - Alter Sitzbezug

Also die Sitzbank auseinander nehmen und den hässlichen Sitzbezug entfernen. Da gibt es keine Rettung dafür, nur Ersatz durch neues Kunstleder.

Puch Highriser - Sitzbank zerlegen

Puch Highriser - Sitzbank zerlegen

Puch Highriser Zwillinge

Dank David bin ich zu einem zweiten roten Puch Highriser ohne Schaltung gekommen. Klar wurde das heiße Eisen gleich zerlegt und neu aufgebaut, jetzt läuft es wieder und ist startklar. Aber was mach ich damit? Partnerlook ist out, also werd ich mich wohl davon trennen. Baujahr ist ca. 1972.

Dieser Highriser dreht nun seine Runden mit Michael aus Millstadt.

Puch Highriser Zwillinge

Puch Highriser Zwillinge

Puch Highriser Zwillinge

Puch Highriser Zwillinge

Puch Highriser Zwillinge

Puch Highriser Zwillinge

Puch Highriser Zwillinge

Puch Highriser Zwillinge

Puch Highriser

Heute habe ich meinen Puch Highriser von 1973 fertig gestellt. Hat etwas länger gedauert, aber wurde mit viel Liebe und Sorgfalt behandelt. Jetzt erstrahlt das gute Stück mit dem hübschen Cantilever-Rahmen wieder fast wie neu. Wie immer wurde alles komplett zerlegt, gereinigt, poliert neu geschmiert und zusammengebaut. Besonders freue ich mich über die originale Semperit Bereifung, die ohne Risse überlebt hat. Überraschend für mich war die doch sehr gesteckte Sitzposition – der Lenker sollte schon nach vorne gestellt werden weil sonst die Lenkergriff sehr weit nach unten zeigen. Wie auch immer, ein tolles Fahrgefühl und ein schönes Stück Grazer Fahrradgeschichte.

Puch Highriser

Puch Highriser

Puch Highriser

Puch Highriser

Puch Highriser

Puch Highriser

Puch Highriser

Puch Highriser

Puch Highriser

Puch Highriser

Puch Highriser

Puch Highriser

Puch Highriser - Sachs Jet Hinterradnabe

Puch Highriser - Sachs Jet Hinterradnabe

Puch Highriser – Zusammenbau

Ich kann mir nicht helfen, aber ich glaube dieser Puch Highriser wird etwas ganz Hübsches. Schon nach dem Aufpolieren des Rahmens erstrahl dieses kräftige Rot und dann noch in Verbindung mit dem Chrom, sehr schön. Aber noch ist viel zu reinigen und polieren. Freue mich schon auf die erste Probefahrt.

Auf dem folgenden Foto ist die Kabelverlegung durch den Rahmen gut zu sehen, mache das meistens mit den Fahrrädern. Ist zwar oft ein Gefummel und eine Geduldsprobe, aber es sieht einfach besser aus ohne Kabel am Rahmen.

Puch Highriser – Zusammenbau

Puch Highriser – Zusammenbau

Puch Highriser – Zusammenbau

Puch Highriser – Zusammenbau

Junior Stratostreak 3 – Neuzugang

Es beginnt harmlos mit einem Telefonat mit David: In einem Fahrradwerkstatt steht ein Stratostreak 3 Highriser im Schaufenster, Lack ist schön, Chrom hat Rost, 3-Gang Schaltung. Na gut, schauen kann man ja mal, also hin und das Schaufenster abgesucht, kein Highriser! Eine kurze Anfrage beim netten Chef des Hauses zeigt dass das gute Stück im Keller eingelagert wurde. Also ab ins dunkle Verlies und den Highriser begutachten, Preis erfragen, verhandeln, kaufen und ins Auto verfrachten. :-)

Und hier ist er, mein zweiter Junior Stratostreak 3 auf Graz, diesmal in rot. Hinten ist sogar noch der originale Turino 500 Reifen montiert, leider im schlechten Zustand.

Verkauft an Michael aus Millstadt!

Junior Stratostreak 3

Junior Stratostreak 3

Junior Stratostreak 3

Junior Stratostreak 3

Junior Stratostreak 3

Junior Stratostreak 3

Junior Stratostreak 3

Junior Stratostreak 3

Junior Stratostreak 3

Junior Stratostreak 3