Atala 2000

Übernommen habe ich diesen Atala 2000 in Wien, nicht ganz original – grün lackiert, die Sitzbank mit Stoff überzogen und mit fetten Plastikbremshebeln. Egal, der Rahmen war recht gut lackiert und der Rest läßt sich austauschen. Wenn da nicht dieser falsche Aufkleber auf dem Oberrohr so nerven würde. Mit dem Fingernägeln herunter kratzen bringt keinen Erfolg. Leider sehr hartnäckig, also mit Chemie ran. Böse Chemie – der Lack hat es nicht überlebt und eine große Fläche ohne Lack bleibt zurück. Verdammt!!

Habe dann gleich alles zerlegt, zum Schmirgelpapier gegriffen und alles neu lackiert. Geputzt, poliert und frisch geschmiert mit neuer Sitzbank, Sissybar, Bremshebeln, Kette und Weißwandreifen steht der Italiener nun wieder wie neu da. Ausgestattet ist der Highriser mit einer 4-Gang Simplex Kettenschaltung und einem Huret Schalthebel.

Atala 2000

Atala 2000

Atala 2000

Atala 2000

Atala 2000

Atala 2000

Atala 2000

Atala 2000

Atala 2000

Atala 2000

Atala 2000

Atala 2000

Atala 2000

Atala 2000

Hinterlasse eine Antwort