Alpina Super de Luxe – Lenkerstangen ausbauen

Der Auslöser meiner Highriser Sammelleidenschaft, ein Alpina Super de Luxe Bonanazarad vom Flohmarkt. Hat schon viel mitgemacht und liegt schon seit Monaten ausgeschlachtet im letzten Winkel meiner Werkstatt. Wird langsam Zeit das Ding wieder auf die Straße zu bringen. Das ist die Ausgangsbasis:

Alpina Super de Luxe - Ausgangsbasis

Alpina Super de Luxe - Ausgangsbasis

Schon immer ein Problem bei diesem Highriser sind die festgerosteten Lenkerstangen. Erstmal alles mit diversen Rostlösern fluten.

Alpina Super de Luxe - Rostlöser

Alpina Super de Luxe - Rostlöser

Eine Lenkerstange ist schon raus, die andere will nicht so recht.

Alpina Super de Luxe - Lenkerstangen lösen

Alpina Super de Luxe - Lenkerstangen lösen

Schläge mit dem Hammer bringen nichts, die Lenkerstange soll sowieso ersetzt werden, also ein Loch bohren und einen Bolzen durchschieben. Mit dem Hammer drauf und hoffen dass sich durch die Drehung etwas löst.

Alpina Super de Luxe - Mit Bolzen lösen

Alpina Super de Luxe - Mit Bolzen lösen

Trotzdem sitzt der Lenker noch bombenfest, nächster Versuch ist die Lenkerstange abzusägen und den Rest der Stange mit dem Hammer in den Gabelholm zu hämmern. Nur soweit um die Verrostung zu lösen.

Alpina Super de Luxe - Lenkerstange festgerostet

Alpina Super de Luxe - Lenkerstange festgerostet

Leider auch kein Erfolg. Jetzt noch den Gabelholm aufbiegen und mit Rostlöser einsprühen – tagelang, wochenlang…

Tja, und in der Zwischenzeit tut sich noch immer nichts. Sieg für den Rost. Ich gebe auf und werde die Gabel wohl ersetzen müssen.

2 thoughts on “Alpina Super de Luxe – Lenkerstangen ausbauen

  1. Tom

    Hi Florenzo,
    Hast du es schon mal mit Wärme zuführen probiert?
    Ich würd mal mit dem Heissluftföhn anfangen (falls du den Orginallack erhalten möchtest) und wenn das nichts bringt dann richtig Gassgeben mit einer Lötlampe oder noch besser mit nem‘ Schweissbrenner. Du musst dabei das äussere Rohr gleichmässig richtig heiss machen, dabei wird aber auf jeden Fall der Lack verbrennen) Hab damit bei zusammengerosteten Auspuffrohren von Autos immer ganz gute Erfahrungen gemacht (mit Lötlampe bzw. Gasbrenner, Heissluftfön hab ich nie probiert da Auspuffrohre meistens so verrostet sind das ich da keine Hoffnung hatte das es klappt). Viel Spass beim Versuch.

    Appropo, beim Rostlöser gibt es ziemliche Unterschiede was die Kriechfähigkeit anbelangt, die besten Erfahrungen hab ich gemacht mit nem Produkt das in D von Würth bzw. Berner vertrieben wird und das zur Unterstützung der Kriechfähigkeit sogenanntes EIS- bzw. Kältespray enthält
    Viele Grüsse Tom

  2. florenzo Beitragsautor

    Hallo Tom,

    danke für den Tipp. Der Rahmen soll eh neu lackiert werden, also egal. Leider habe ich nichts dergleichen und momentan auch noch keine Zeit gefunden mich weiter damit zu beschäftigen. Mal gucken, irgend jemand in meiner Umgebung wird schon einen Gasbrenner haben und dann geht’s der Lenkerstangen an den Kragen 🙂

    Gruß, René

Schreibe einen Kommentar