Alpina Super de Luxe

Diesen Highriser habe ich im Süden von Graz bei einem Fetzenmarkt gefunden. Sofort ins Auge gestochen ist mir die verlängerte Gabel – brutal wurden die Enden einer anderen Gabel angeschweißt. Den Vorderreifen habe ich einige Meter weiter im Fahrradhaufen gefunden.

Alpina Super de Luxe

Alpina Super de Luxe

Der rostige Zustand, die Gabel, die verbogenen Lenker, der eingerissenen Sprint-Sattel und vieles andere konnten mich nicht abhalten den Highriser für 25 Euro zu kaufen.

Alpina Super de Luxe

Alpina Super de Luxe

Der genauere Check in der eigenen Garage offenbarte dann noch weitere Mängel: keine Vorderbremse, kein Kotblech vorne, Pedallager kaputt, Nabe hinten rutsch eine halbe Umdrehung durch und Trettkurbeln sehr kurz – man kommt kaum vom Fleck.

Alpina Super de Luxe

Alpina Super de Luxe

Aber egal, das wird schon. Hauptsache ich habe wieder einen Highriser!!

Schreibe einen Kommentar