Schlagwort-Archiv: 3-Gang

Europa Excellent Bonanzarad

Kein typischer Scheunenfund, sondern ein hinter der Scheune Fund ist dieses Europa Excellent Bonanzarad. Wobei man aber sagen muss dass es bessere Orte gibt ein Fahrrad für längere Zeit abzustellen. Der Sitzbankbezug hat wohl zu viel Sonne genossen und macht auf trocken und spröde, dafür hat der Rest genug Feuchtigkeit bekommen.

Also eine große Herausforderung die über 2 Jahre aufgeschoben und jetzt gemeistert wurde. Nach einer Polierorgie und viel Putzerei steht das Boni wieder stramm auf neuen Reifen. Die orange Glitter-Sitzbank ist ein NOS-Teil und paßt ganz gut zum silbernen Rahmen. Weiters gibt es noch neue Seilzüge und Kette. Verbaut ist eine Sturmey-Archer 3-Gang Nabenschaltung mit der verchromten Schaltkulisse, ein feines Teil.

Das Bonanzarad steht zum Verkauf, also schnell melden!

Europa Excellent Bonanzarad

Europa Excellent Bonanzarad

Europa Excellent Bonanzarad

Europa Excellent Bonanzarad

Europa Excellent Bonanzarad

Europa Excellent Bonanzarad

Europa Excellent Bonanzarad

Europa Excellent Bonanzarad

Europa Excellent Bonanzarad

Europa Excellent Bonanzarad

Europa Excellent Bonanzarad

Europa Excellent Bonanzarad

Europa Excellent Bonanzarad

Europa Excellent Bonanzarad

Europa Excellent Bonanzarad

Europa Excellent Bonanzarad

Europa Excellent Bonanzarad

Europa Excellent Bonanzarad

Alpina Excellent Bonanzarad

Im Sommer bin ich mit einem meiner alten Rennräder bei der In Velo Veritas mitgefahren und habe dieses Alpina Excellent Bonanzarad aus Wien mitgenommen. War ganz schön versaut, aber nach einigen Stunden Pflege steht es jetzt wieder recht manierlich da. Neue Weißwandreifen mit Schläuche, Bremsseil, Bremsbeläge, Schaltseil und eine NOS Sachs Schaltkulisse sind verbaut. Eine lange Sissybar habe ich auch spendiert, 3-Gang Nabe ist von Shimano, fertig zum Cruisen!

Alpina Excellent Bonanzarad

Alpina Excellent Bonanzarad

Alpina Excellent Bonanzarad

Alpina Excellent Bonanzarad

Alpina Excellent Bonanzarad

Alpina Excellent Bonanzarad

Alpina Excellent Bonanzarad

Alpina Excellent Bonanzarad

Alpina Excellent Bonanzarad

Alpina Excellent Bonanzarad

Alpina Excellent Bonanzarad

Alpina Excellent Bonanzarad

Alpina Excellent Bonanzarad

Alpina Excellent Bonanzarad

Alpina Excellent Bonanzarad

Alpina Excellent Bonanzarad

Alpina Excellent Bonanzarad

Alpina Excellent Bonanzarad

Alpina Excellent Bonanzarad

Alpina Excellent Bonanzarad

Giordani Country – Klapphighriser

Nur einige Male im Jahr findet in Graz der große Messeflohmarkt statt, fast immer steht dort ein illustrer Typ mit einer großen Auswahl an Fahrrädern herum. Letzten Herbst habe ich bei ihm ein Rennrad und ein hübsches Herrenrad gekauft. Beim Quatschen über unser Sammelleidenschaft hat er mir von einem Italienischen Highriser erzählt den man zusammenklappen kann. Für mich völlig neu und gerade deswegen sehr interessant. Schnell war ausgemacht – beim nächsten Messeflohmarkt sieht man sich wieder, mit dem Klapphighriser.

Und da steht er, ein Giordani Country Bici Cross aus Italien, eine absolute Rarität. Sogar ein passendes Prospekt habe ich bei meiner Recherche in Italien gefunden und gleich gekauft. Baujahr dürfte um 1975 sein. Leider fehlt das vordere Kotblech, wird schwer aufzutreiben sein, und das Schaltwerk ist defekt, ein passendes habe ich aber in meinem Fundus. Der Rest zeigt sich im guten Originalzustand.

Paßt hervorragend in meine Sammlung, ist also nicht zu kaufen.

Giordani Country

Giordani Country

Giordani Country

Giordani Country

Giordani Country

Giordani Country

Giordani Country

Giordani Country

Giordani Country

Giordani Country

Giordani Country

Giordani Country

Giordani Country

Giordani Country

Giordani Country Prospekt

Giordani Country Prospekt

Europa Excellent

Das nächste Bonanzarad rollt aus meiner Werkstatt. Dieses Europa Excellent präsentiert sich  im schönen, leicht patinierten Zustand. Der Lack hat einige kleine Makel, die aber bei einem 40 Jahre alten Fahrrad durchaus Charme verbreiten. Auch die Chromteile sind nicht perfekt, dafür original.

Neu verbaut sind Sitzbank, Lenkergriffe, Weißwandreifen, Kette, Bremsseile und Bremsklötze.

Seit ich bei einem Alltagsfahrrad eine Sturmey-Archer Schaltung verbaut habe bin ich großer Fan dieser Nabenschaltung. Auch bei diesem Bonanzarad arbeitet ein solches Prachtstück im Hinterrad und verwöhnt mit einem satten Klicken und Klackern.

So fällt es mir nicht leicht dieses Europa Excellent abzugeben, aber es ist bereits für ein Geburtstagsgeschenk vorgesehen.

Europa Excellent

Europa Excellent

Europa Excellent

Europa Excellent

Europa Excellent

Europa Excellent

Europa Excellent

Europa Excellent

Europa Excellent

Europa Excellent

Europa Excellent

Europa Excellent

Junior Luxus High-Riser

Ein kleines Jubiläum gibt es heute, der 50ste Highriser den ich hier vorstelle. Tja, und dann ist es gar kein Highriser – noch nicht!

Schon sehr lange bin ich auf der Suche nach einem Junior Highriser mit Cantilever-Rahmen. Klar, ich habe schon einige dieser Art in meiner Sammlung, aber eben keinen Junior. Hier ein Foto aus einem alten Katalog:

Junior Luxus High-Riser

Junior Luxus High-Riser

Gefunden habe ich ihn noch nicht, aber ein Junior Knabenrad mit dem gleichen Rahmen und Kettenschutz bietet sich an für einen Umbau zum Highriser.

Lenker und Sissybar aus den Resten der Junior-Fabrik habe ich noch, Beleuchtung und Bremsen sowieso, Shimano 3-Gang Nabe und Shimano 333 Click Stick Schalthebel lassen sich auftreiben und für Sitzbank, Felgen und Kotbleche findet sich sicher auch etwas.

Der Lack ist leider komplett ausgebleicht, also ist auch eine Lackierung vorgesehen, neue Aufkleber habe ich teilweise, die fehlenden bekomme ich vielleicht noch.

Soviel erstmal dazu, das Projekt muß noch reifen und wird erst begonnen wenn alle Teile vorhanden sind.

Junior Luxus High-Riser

Junior Luxus High-Riser

Junior Luxus High-Riser

Junior Luxus High-Riser

Junior Luxus High-Riser

Junior Luxus High-Riser

Junior Luxus High-Riser

Junior Luxus High-Riser

Puch 3-Gang Highriser

Einer ist übrig geblieben von meinen drei gelben Puch Highrisern, nicht gerade der Schönste aber von der Originalität ist er sicherlich nicht so leicht zu übertreffen.

Der gelb emaillierte (wie man es damals schön im Prospekt zu formulieren pflegte) Cantilever-Rahmen ist leider schon ein wenig zerkratzt dafür sind die Speedway-Schutzbleche und auch das restliche Chrom wunderbar gut erhalten. Der Sitzbankbezug hat auch schon einige Macken, ist mir so aber mehr wert als ein Neubezug. Verschleißteile habe ich gegen NOS Teile aus den Resten einer alten Puch-Werkstatt getauscht: Semperit Reifen, Schalthebel, Schaltseil mit Schaltkette, Bremsseil und Kabel mit weißer Kabelhülle vom Dynamo zum Scheinwerfer.

Besondere Freunde bringen mir die NOS Semperit Reifen, selbst diese kleinen “Nupsis” (Fäden) sind noch dran. Die sollen auch dran bleiben, gefahren wird dieser Highriser eh nicht. Und mit dem Baujahr 1973 paßt er perfekt zu meinem roten Puch Highriser.

Puch 3-Gang Highriser

Puch 3-Gang Highriser

Puch 3-Gang Highriser

Puch 3-Gang Highriser

Puch 3-Gang Highriser

Puch 3-Gang Highriser

Puch 3-Gang Highriser

Puch 3-Gang Highriser

Puch 3-Gang Highriser

Puch 3-Gang Highriser

Puch 3-Gang Highriser

Puch 3-Gang Highriser

Puch 3-Gang Highriser

Puch 3-Gang Highriser

Puch 3-Gang Highriser Drillinge

Aller guten Dinge sind drei, außerdem geht der Trend zum Dritt-Highriser,…

Wie auch immer, ich habe mir endlich für meine Puch 3-Gang Highriser Zeit genommen und alle drei auf einmal restauriert. War viel Arbeit und ich muss gestehen dass ich jetzt erstmal genug habe von gelben Highrisern. Natürlich bringen mir drei gleiche Räder nichts – einen behalte ich mir. Die beiden anderen haben Unterschlupf in Graz bei Astrid und Andi gefunden.

Fotografiert habe ich auf dem Gelände des ehemaligen “Einser Werkes” in der Puchstraße in Graz. Dort ist nicht nur das Johann Puch Museum untergebracht sondern auch die alte Leuchtreklame vom Puch-Hochhaus mit dem “Steyr-Daimler-Puch AG” Logo.

Nachtrag: Martin Krusche vom Johann Puch Museum hat einen sehr netten Beitrag verfasst.

Puch 3-Gang Highriser Drillinge

Puch 3-Gang Highriser Drillinge

Puch 3-Gang Highriser Drillinge

Puch 3-Gang Highriser Drillinge

Puch 3-Gang Highriser Drillinge

Puch 3-Gang Highriser Drillinge

Puch 3-Gang Highriser Drillinge

Puch 3-Gang Highriser Drillinge

Puch 3-Gang Highriser Drillinge

Puch 3-Gang Highriser Drillinge

Puch 3-Gang Highriser Drillinge

Puch 3-Gang Highriser Drillinge

Europa Excellent

Dieses Europa Excellent Bonanzarad wartet schon seit fast einem Jahr auf mich. Habe es jetzt endlich bei einem Puch-Sammler geholt. Eine coole Farbe schmückt den typischen Bonazarad-Rahmen und fast alle Aufkleber die es zu der Zeit gab finden sich hier: “Excellent”, “Sport 72 Luxus” und “Super de luxe”. Geschalten wird nicht wie so oft mit Torpedo/Sachs sondern mit einer Sturmey-Archer Schaltung. Die Rotring-Reifen sind leider schon sehr rissig, da werden sich aber neue Weißwand-Reifen auch gut machen.

Europa Excellent

Europa Excellent

Europa Excellent

Europa Excellent

Europa Excellent

Europa Excellent

Europa Excellent

Europa Excellent

Europa Excellent

Europa Excellent

Europa Excellent

Europa Excellent

Europa Excellent

Europa Excellent

Europa Excellent

Europa Excellent

Europa Excellent

Europa Excellent

Europa Excellent

Europa Excellent

Puch 3-Gang Highriser – Der Zweite

Für diesen Puch 3-Gang Highriser von 1974/75 bin ich bis nach Kremsmünster gefahren – keine Ahnung warum. Er ist zwar komplett, aber lieblos mit silberner Farbe überlackiert. Selbstverständlich ohne ihn zu zerlegen, somit ist alles mit Farbe voll oder zumindest angenebelt.

Puch 3-Gang Highriser

Puch 3-Gang Highriser

Ist jetzt einige Zeit bei mir herum gestanden, die Motivation war nicht gerade groß. Habe erstmal versucht an der Rahmenunterseite die silberne Farbe zu entfernen. Geht ja recht einfach, Abbeizer rauf und das originale Gelb erscheint.

Puch 3-Gang Highriser

Puch 3-Gang Highriser

Nur bei den Aufklebern ist der Abbeizer zu aggressiv. Versuche mit anderen lacklösenden Chemikalien erhalten die Farbe auf den Logos auch nicht. Der Versuch mit normalen Bremsenreiniger und langen rubbeln bringt den erwünschten Erfolg. Lack ab, Logos erhalten!

Puch 3-Gang Highriser

Puch 3-Gang Highriser

 

Schön und gut, aber den ganzen Highriser entlacken ist schon nicht wenig Arbeit, was soll ich sagen – ich bin zu alt für diesen Sch….! Da muß die Jugend her, Michael aus Millstadt freut sich über einen originalen 3-Gang Puch für seine Sammlung und ich habe keine Arbeit.

Zwei Tage später bekomme ich schon ein Foto aus Kärnten zugeschickt. Gute Arbeit und viel Spaß damit!

Puch 3-Gang Highriser

Puch 3-Gang Highriser

Jungherz Bonanzarad

Eine Herztransplantation war nicht notwendig, gebrochen war es aber schon… Wollte sich doch das Schaltkettchen nicht in die 3-Gang “515″ Torpedo-Nabe einschrauben. Beim Zerlegen war dann schnell klar warum – der Schubklotz war gebrochen. Gut daß man für solche Fälle immer einige Ersatznaben in der Schublade hat.

Jungherz Bonanzarad - Ersatznaben

Jungherz Bonanzarad – Ersatznaben

Jungherz Bonanzarad - Gebrochener Schubklotz

Jungherz Bonanzarad – Gebrochener Schubklotz

Immer wieder erstaunlich was man aus rostigen Chromteilen machen kann. Die Kotbleche vor und nach der Entrostung und Politur.

Jungherz Bonanzarad - Kotbleche vorher / nachher

Jungherz Bonanzarad – Kotbleche vorher / nachher

Ergänzt habe ich den Patienten mit NOS Teilen: Sitzbank,  Schaltkulisse und Kettenschutz. Neu sind Sissybar, Kette, Seilzüge, Reifen und Schläuche.

Spätestens bei der Probefahrt sind aber alle Probleme und die viele Arbeit vergessen. Das Besondere an diesem Jungherz ist die Größe, zählt es doch zu den längsten 20 Zoll Bonanzarädern die es gibt. Baugleich ist es mit Göricke, Panther und Jaguar Rädern. Auffällig ist das vordere extrem lange Kotblech, ein Aufsetzen beim Runterfahren von Gehsteigen ist vorprogrammiert.

Jungherz Bonanzarad

Jungherz Bonanzarad

Jungherz Bonanzarad

Jungherz Bonanzarad

Jungherz Bonanzarad

Jungherz Bonanzarad

Jungherz Bonanzarad

Jungherz Bonanzarad

Jungherz Bonanzarad

Jungherz Bonanzarad